• ger
  • eng
  • hun

Die im Bereich GPS Tracking tätige iData Kft. steht unter den am stärksten wachsenden Technologieunternehmen auf Platz 17 in Ost-Mitteleuropa.

Pressemitteilung, 25. Oktober. 2012. Budapest

Deloitte hat in diesem Jahr zum 13. Mal den Wettbewerb „Technology Fast 50” ausgeschrieben, in dem die Rangliste der am stärksten wachsenden Unternehmen der Region und des Landes aufgestellt wird. Er ist einer der bekanntesten Wettbewerbe für erfolgreiche Technologieunternehmen, denn der hier belegte Platz bedeutet einen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz. Eine Platzierung  unter den Fast 50 erhöht die Bekanntheit und Vertrauenswürdigkeit des Preisträgers.

Ausschlaggebend für die Platzierungen ist das jeweilige prozentuale Umsatzwachstum der letzten fünf Jahre. Für die Teilnahme muss das Unternehmen unter anderem folgende Kriterien erfüllen: Sein selbst entwickelte Technologie trägt zu einem nennenswerten Anteil zu den Umsatzerlösen des Unternehmens bei und ein nennenswerter Anteil der Umsatzerlöse wird der Forschung und Entwicklung von Technologie gewidmet.

In dem in den meisten Ländern Europas ausgeschriebenem Wettbewerb wurde iData Kft. in Ungarn mit dem zweiten und in Ost-Mitteleuropa mit dem 17. Platz unter den am stärksten wachsenden Technologieunternehmen ausgezeichnet.

Laut Lajos Szabó, dem Geschäftsführer von iData Kft. liegt der Erfolg des Unternehmens in erster Linie in der strukturierten Kundenbedarfsanalyse, der Entwicklung wirklich nützlicher und effektiver Lösungen und der begeisterten, schöpferischen Arbeit der talentierten, fachkundigen Mitarbeiter.


Deloitte Technology Fast 50

Katzenberger Péter
Kontaktieren
    Loading...